Kusama

Eine Graphic Novel

Elisa Macellari, Übersetzung Juliane Lochner

18,00

Artikelnummer: 978-3-96244-150-0 Kategorien: ,

Vom ländlichen Japan der Nachkriegszeit nach New York in die internationale Kunstwelt und dort ganz nach oben – die mittlerweile über 90jährige japanische Künstlerin Yayoi Kusama hat ihr komplettes Leben der Kunst gewidmet und mit ihren Happenings und Fluxus-Installationen die (Kunst-) Welt bereichert, und nicht zuletzt auch als Künstlerin in einer Männerdomäne ihren feministischen Standpunkt vertreten. Ihre Werke werden in allen großen Ausstellungshäusern der Welt gezeigt.

Elisa Macellari ist eine thai-italienische Illustratorin. Zu ihren Kunden gehören die New York Times, Corriere della Sera, Mondadori, Feltrinelli und Nobrow Press. Ihre erste Graphic Novel, Papaya Salad (2018), wurde auf Italienisch, Französisch und Spanisch veröffentlicht.

Artikelnummer: 978-3-96244-150-0 Kategorien: ,
  • Hardcover
  • 128 Seiten
  • Größe: 170 x 240 mm
  • ISBN: 978-3-96244-150-0
  • Erschienen: August 2020
  • Sprache: deutsch
  • 400 farbige Illustrationen