Bystander

A History of Street Photography

Colin Westerbeck und Joel Meyerowitz

54,00

Artikelnummer: 9781786270665 Kategorien: , ,

Bystander, 1994 zum ersten Mal veröffentlicht, gilt als die „Bibel“ der Straßenfotografie. Von den Anfängen bis hin zu den Meistern des 20. Jahrhunderts, wie Stieglitz, Strand, Cartier-Bresson, Brassai, Kertesz, Frank, Arbus, Winogrand, Levitt: In dieser überarbeiteten Ausgabe wird die Geschichte der Straßenfotografie mit einer Neubewertung von historischem Material, der Einbeziehung von zeitgenössischen Fotografen und der digitalen Fotografie auf den neuesten Stand gebracht.

Colin Westerbeck war Kurator für Fotografie am Art Institute of Chicago und Direktor des California Museum of Photography an der Univerity of California, Riverside, hat aber auch Geschichte der Fotografie an der University of South Carolina unterrichtet und lehrt aktuell an der UCLA. Er ist international als führender Experte für Straßenfotografie bekannt.

Joel Meyerowitz (* 1938) begann 1962 auf den Straßen von New York spontane Farbfotos zu machen. Er hat sich seither einen Namen als einer der wichtigsten Straßenfotografen seiner Generation gemacht. In den 1970er Jahren wirkte er maßgeblich daran mit, die allgemeine Haltung gegenüber der Farbfotografie zu verändern. Er ist Pionier, Innovator und einflussreicher Lehrer.

Artikelnummer: 9781786270665 Kategorien: , ,
  • Hardcover
  • 400 Seiten
  • Größe: 220 x 292 mm
  • ISBN: 9781786270665
  • Erschienen: Oktober 2017
  • Sprache: englisch
  • 310 Illustrationen